Test Suite im SAP Solution Manager 7.2

Testmanangementprozess

Wenn man an die Einführung einer neuen SAP Lösung denkt, so erhöht sich mit einer wachsenden Systemlandschaft und der Abbildung von immer komplexeren Geschäftsprozessen auch die Anzahl an Schnittstellen und Abhängigkeiten. Dies gilt noch mehr für die Änderung und Aktualisierung bestehender Lösungen, z.B. bei der Einspielung von SAP Support Packages oder Geschäftsprozesserweiterungen.

Bei jeder Änderung stehen dabei die Stabilität und Verfügbarkeit von bestehenden geschäftskritischen Prozessen im Fokus.

Zudem möchte man natürlich auch die Fehlerkosten (z. B. durch Bugfixes oder Stornierungsaufwand) reduzieren. Deshalb sind Tests von einzelnen Funktionen bis hin zu Integrationstests im Prozesszusammenhang unerlässlich.

Durch das Testmanagement können die oft verborgenen Risiken in Ihrer Qualitätssicherung beurteilt, minimiert und spätere Kostenfallen verhindert werden.

Mit der Solution Manager Test Suite stellt SAP ein hochintegratives Tool zur Verfügung mit denen Sie innerhalb Ihrer Systemlandschaft alle Testaktivitäten durchführen, koordinieren, verwalten und überwachen können.

Testmanangementprozess im Solman 7.2

Bildmodul

Im Rahmen der Testvorbereitung können Sie für einen Geschäftsprozess Testdokumente für manuelle Tests aus einer Vorlage anlegen, hochladen oder zuordnen sowie Testskripte für automatisierte Tests aufzeichnen. Über die Testplanverwaltung bestimmen Sie über Testpakete den Umfang der Tests und weisen diese den entsprechenden Testern zu. Bei komplexen Prozessen, die Tester aus verschiedenen Fachbereichen erfordern, bietet die Test Suite die Möglichkeit Testsequenzen anzulegen. Damit wird festgelegt welche Testfälle von welchen Testern ausgeführt werden sollen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass der nächste Tester erst mit dem Test beginnen kann, wenn der vorangegangene Testfall abgeschlossen wurde. Über das integrierte IT-Service Management können auftretende Fehler während des Testens gemeldet und verwaltet werden. Zusätzlich bietet die Test Suite Reports zur Überwachung der Testausführung sowie diverse Analysereports.

Bildmodul

Testautomatisierung

Über das Testautomatisierungs-Framework können Sie Testkonfigurationen, Testskripte, Testdatencontainer und Systemdaten-Container für automatisierte Tests anlegen. Hierbei stehen Ihnen die beiden Werkzeuge eCATT (extended Computer Aided Test Tool) und CBTA (component-based test automation) in der Test Suite zur Verfügung. Während eCATT lediglich die Oberflächentechnologien SAP-GUI und Web-Dynpro unterstützt, kann CBTA als automatisiert testbare Oberflächentechnologien auch SAP-GUI, SAP CRM WebClient, Web Dynpro Abap, Business Server Pages (BSP) SAP-GUI für HTML, SAP Portal, Java Web Dynpro, URL (HTML-Seiten) und SAPUI5.

Vorteile der Test Suite im Überblick

  • Zentrale Durchführung und Verwaltung von Tests
  • Problemlose Skalierbarkeit und Wiederholbarkeit von Tests
  • Integration des Testautomatisierungs-Frameworks in Systemlandschaft
  • Integrationen in das Prozessmanagement, IT-Servicemanagement und Change Request Management
  • Zentrale Analyse- und Auswertungsreports (in Echtzeit)
  • Direkter Absprung in SAP‐Transaktion bzw. Testobjekte
  • Automatisierte E‐Mailbenachrichtigung für Tester
  • Keine zusätzlichen Lizenzkosten

Neugierig geworden?

Sie planen gerade ein neues Projekt und müssen Ihre geschäftskritischen Prozesse umfassend testen? Profitieren Sie von unserer langjährigen fachlichen und technologischen Expertise der Testsuite im SAP Solution Manager 7.2. Unsere Experten konzipieren und implementieren passgenaue Lösungen für Ihr Unternehmen. Dadurch werden oft verborgene Risiken frühzeitig identifiziert, minimiert und Kosten gesenkt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Kontakt

Katharina Koch
Telefon: +49 (0)40 53302-0
E-Mail: info@cimt-ag.de
Twitter: twitter.com/cimtag

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

cimtAcademy

Jetzt registrieren und keine Veranstaltungen mehr verpassen.



    div#stuning-header .dfd-stuning-header-bg-container {background-image: url(https://www.cimt-ag.de/wp-content/uploads/2017/10/home-start2_low.jpg);background-color: #848484;background-size: cover;background-position: center center;background-attachment: fixed;background-repeat: no-repeat;}#stuning-header div.page-title-inner {min-height: 300px;}div#stuning-header .dfd-stuning-header-bg-container.dfd_stun_header_vertical_parallax {-webkit-transform: -webkit-translate3d(0,0,0) !important;-moz-transform: -moz-translate3d(0,0,0) !important;-ms-transform: -ms-translate3d(0,0,0) !important;-o-transform: -o-translate3d(0,0,0) !important;transform: translate3d(0,0,0) !important;}