Kunde

Bildmodul

Deutsche Leasing AG
Branche: Finance
Mitarbeiter: > 2000
Firmensitz: Bad Homburg

Milestones

  • 1.
    Einführung eines agilen Vorgehens
    und Steuerung des Projektteams, Lösungsanbieter und Integratoren
  • 2.
    Erarbeitung von Business- und IT-Capabilities
    mit der Unternehmensentwicklung
  • 3.
    Definition Ergebnistypen je Szenario
    Zielarchitektur, Kostenschätzung, Risiken, Bewertung
  • 4.
    Zusammenführung aller Teilergebnisse des Projekts
    in einer Entscheidungsvorlage
  • 5.
    Vorstands-Strategieklausur
    Drehbuch, interaktiver Workshop, Unterstützung bei Vorstands-Präsentation/-Diskussion

Ausgangssituation

Die digitale Transformation stellte die Deutsche Leasing vor strategische Fragestellungen, die Lösungen für die nächsten 8-10 Jahre verlangten. Die IT des Asset-Finance-Partners charakterisierte sich durch unterschiedliche, in die Jahre gekommene Standardsysteme und Eigenentwicklungen mit gewachsener Integration. Die Anwendungsstrategie musste ganzheitlich betrachtet und neu formuliert werden.

Dabei stellten folgende Herausforderungen die Rahmenbedingungen:
– Eingrenzung der Aufgabenstellung (Komplexität reduzieren)
– Erarbeitung und Beschreibung der Architektur für die Anwendungsstrategie-Szenarien auf Vorstandsniveau
– Entwicklung einer Methode für die Kostenschätzung des gesamten Szenarios
– Herstellung der Vergleichbarkeit von Kostenschätzung, Roadmap und Bewertung

Auftrag

Analyse und Gegenüberstellung von verschiedenen Anwendungsstrategie-Szenarien zur zukunftsorientierten Ausrichtung der IT für die nächsten 8-10 Jahre.

Lösung

Orientiert an Business Capabilities, wurden sieben verschiedene Anwendungsstrategie-Szenarien aufgestellt. Es kristallisierten sich drei Szenarien hinsichtlich Kosten, Risiken und Roadmap heraus, die detaillierter untersucht und bewertet werden sollten.

Vorgehen

  • Einführung eines agilen Vorgehens zur Steuerung des Projektteams
  • Steuerung projektbezogener Lösungsanbieter und Integratoren
  • Erarbeitung von Business- und IT-Capabilities mit der Unternehmensentwicklung
  • Erarbeitung folgender Ergebnistypen je Szenario: Zielarchitektur, Kostenschätzung, Risiken, Bewertung
  • Zusammenführung aller Teilergebnisse des Projektes in einer Entscheidungsvorlage für den Vorstand
  • Vorbereitung und Durchführung der Vorstands-Strategieklausur: Erstellung Drehbuch, Vorbereitung des interaktiven Workshops, Unterstützung bei Präsentation und Diskussion mit dem Vorstand

Ergebnisse

Durch die methodische, strukturierte Vorgehensweise in Analyse und Ausarbeitung ist es gelungen, der Aufgabenstellung die enorme Komplexität zu nehmen. Mit Hilfe der Entscheidungsvorlage und der interaktiv durchgeführten Strategieklausur war der Vorstand in der Lage, eine sofortige Entscheidung für das präferierte Szenario zu treffen und so die Eckpfeiler der Anwendungsstrategie zu setzen.

Weitere Business Cases